Hightech aus Bremen


Die unendlichen Weiten des Weltalls bergen Millionen Geheimnisse. Bremer Ingenieure sind daran beteiligt, sie zu entschlüsseln – und zwar beim Raumfahrtkonzern OHB.

Schon seit vielen Jahren wird an der Weser an verschiedensten Projekten getüftelt. Egal ob Wettersatelliten, Abwehrmethoden gegen bedrohliche Asteroiden oder die Besiedelung des Mondes – die Forschungsfelder der Wissenschaftler und Ingenieure sind vielfältig. Für unsere Reihe Wissen X-akt durfte unser Reporter Patrick Testa-Kreitz den Experten mal über die Schulter schauen.

Im Video zeigen wir Ihnen unter anderem, wie aufwendig es beispielsweise ist, Satelliten fit für den Weltraum zu machen.

Forscher des Raumfahrtkonzerns OHB aus Bremen
Mag ich