Promis mit Fernweh


Wenn das Promi-Dasein einen Nachteil hat, dann wahrscheinlich den, dass man nicht mal eben Feierabend machen kann. Und so waren die bekannten Gesichter, die am gestrigen Dienstagabend auf der Rimowa-Shoperöffnung in Hamburg zu Gast waren, zum größten Teil beruflich da, um der Veranstaltung eben diesen gewissen Glanz zu verleihen.

Und inmitten dieser ganzen Reisekoffer kam sie dann plötzlich auf, die Urlaubsstimmung. Unsere Reporter Dominik Maur und Christina Lachnitt verraten wo es hingeht, wenn die Promis dann doch mal Feierabend haben.

Rimowa
Schlagworte
Mag ich