Hier bekommen sie Respekt, den sie in ihrem Alltag selten erleben

 

Das Hamburger Straßenmagazin Hinz und Kunzt lud unter dem Motto "Mehr als eine warme Mahlzeit!" zur größten Charity-Weihnachtsfeier ein. Unter anderem servierten Nina Bott und Carsten Spengemann  ein Drei-Gänge-Menü für Obdachlose.

 

Ob sich die Promis auch sonst engagieren ode nur zu PR-Zwecken da sind - unsere Reporterin Alisha Elling hat nachgefragt.

 

Liebe Zuschauer hier können Sie Hinz und Kunzt helfen und spenden .

Prominente servieren Essen für Bedürftige in der Fischauktionshalle
Mag ich