Preisgekrönter Braunschweiger: Sänger Bosse erhält Paul-Lincke-Preis

 

Musiker Axel Bosse steht vor allem für gefühlvolle Texte. Jetzt erhält der gebürtige Braunschweiger den Paul-Lincke-Ring der Stadt Goslar.

 

Was der Sänger mit Niedersachsen verbindet, sehen Sie im Video!

 

„Ich werde den Ring immer tragen, außer im Schwimmbad"

 

Die Auszeichnung wird an besonders herausragende Komponisten und Interpreten verliehen und soll an den Komponisten Paul Lincke erinnern. Bei Axel Bosse hat die Jury jedoch nicht nur seine Musik überzeugt. Besonders sein Engagement auf und neben der Bühne gegen Rechtsextremismus sei preiswürdig. Für den 39-jährigen Sänger ein ganz besonderer Preis: „Ich werde den Ring immer tragen, außer im Schwimmbad".

 

Bosse im Norden

 

Das siebste Studio-Album „Alles ist jetzt“ erschien im Herbst 2018 und setzte sich direkt an die Spitze der Charts. Am Wochenende können Sie den Sänger und seine Band live erleben! Bosse spielt bei der Ideen Expo auf dem Messegelände in Hannover. Der Eintritt ist frei. Alle Infos finden Sie HIER.

 

Pia Lindenberg / Julia Franz

Mag ich