Für mehr Sicherheit

 

Toter-Winkel-Schulung für Viertklässler aus Wasbek.

Jedes Jahr kommen viele Menschen in Schleswig-Holstein bei Verkehrsunfällen ums Leben. Der gefährlichste Bereich im Straßenverkehr ist dabei der sogenannte „tote Winkel“. Doch was ist das eigentlich genau und warum ist der so gefährlich?

Das wollten auch Schüler einer vierten Klasse in Wasbek bei Neumünster wissen und haben bei einer Toten-Winkel-Schulung teilgenommen.

Reporterin Sarah Ricklefs hat sie begleitet und zeigt Ihnen, wie Sie sich angemessen im Straßenverkehr verhalten sollten.

Toter-Winkel-Schulung
Mag ich