Die Feuerwehr Aerzen bildet Insassen der Jugendanstalt Hameln aus

 

Das Ziel einer Jugendanstalt ist es auch die Insassen so vorzubereiten, dass sie den Anschluss an das Leben draußen nicht verlieren: In der Jugendanstalt Hameln verbüßen mehr als 700 männliche Straftäter im Alter von 14-24 ihre Haftzeit. Die meisten von ihnen haben keinen Schulabschluss. Eine Perspektive bekommen die jungen Menschen von der örtlichen Feuerwehr aus Aerzen. Oliver Brakhan bildet die Insassen zu Feuerwehrmännern aus.

Unsere Reporterin Gislind von Vegesack begleitet im vierten Teil unserer Wochenserie den Ausbilder der Feuerwehr.

Seelsorger: Mit Lothar Schaefer können die Insassen der JA Hameln über ihre Ängste und Sorgen reden Mehr
Teil 5 unserer Wochenserie
Zurück in die Freiheit: Wie Michael Karin jugendliche Straftäter auf diesen Schritt vorbereitet Mehr
Teil 3 unserer Wochenserie
Väterkurse in der Jugendanstalt Hameln: Wie Insassen trotz Haft für ihre Kinder da sind Mehr
Teil 2 unserer Wochenserie
Melodien hinter dicken Mauern: Georgi Dimitrov gibt in der Jugendanstalt Hameln Klavierunterricht Mehr
Teil 1 unserer Wochenserie
Mag ich