Sie hat ihn gequält und geprügelt - trotzdem soll er jetzt für seine Mutter zahlen


Martin Schmidt aus Huntlosen bei Oldenburg soll für seine pflegebedürftige Mutter zahlen, obwohl sie ihn als Kind misshandelt hat. Seit seinem fünften Lebensjahr hat er außerdem auch keinen Kontakt mehr zu der Frau, die sein Leben früher zur Hölle machte. Doch dem Gesetz nach ist er trotzdem zu Unterhaltszahlungen verpflichtet. Dem will sich der 46-Jährige aber nicht beugen.

Roland Rickelmann und Patrick Kreitz berichten.

Mag ich