Nachgefragt

Seit Renate Künast, Fraktionsvorsitzende der Grünen, am gestrigen Montag öffentlich einen vegetarischen Kantinentag pro Woche forderte, kann sich die Politikerin vor bösen Kommentaren kaum noch retten. Vor allem die politischen Gegner sprechen von Bevormundung und drohen schon mit einem Aufstand gegen Salat und Tofuwürstchen. 

Aber was sagen eigentlich die Verbraucher dazu? Unsere Reporterinnen Sarah Jürs und Katharina Steinhöfel haben sich in Hamburg und Kiel umgehört.

veggieday1
Mag ich