Mit dem Lachbus und Ausbilder Schmidt durch Ostfriesland

 

Bei ihm gibt es nicht nur richtig was zu lachen, sondern auch ordentlich was hinter die Ohren! Für Ausbilder Schmidt sind viele Männner nämlich echte Luschen, sodass er gerne auch mal rumbrüllt. Alles natürlich nur zum Spaß auf den Comedy-Bühnen Deutschlands. Seine ganz eigene Kleinkunstbühne hat der Komiker in der Krummhörn. Von hier aus bietet der Wahl-Ostfriese nämlich sogenannte Lachbustouren an.

 

Was die Touren besonders macht und warum ausgerechnet die Rheinländer gerne in den Lachbus steigen, zeigen Ihnen unsere Reporterinnen Mareike Baumert und Neele Knetemann im Video.

 

Mehr als nur Ostfriesenwitze

 

Bei Ausbilder Schmidt - oder Holger Müller, wie der Komiker im echten Leben heißt - gibt es aber nicht nur etwas zu lachen, sondern auch viel zu lernen: Auf seiner Tour  im Lachbus erzählt er Wissenswertes über seine Wahl-Heimat Ostfriesland und dessen Einwohner. Außerdem gibt es eine Mini-Show von Ausbilder Schmidt persönlich im kleinsten Theater Ostfrieslands. Weitere Infos zu den Touren gibt es hier.

Mag ich