Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk: Miniatur Wunderland lädt Kitas zum Gratisbesuch ein


Das bekannte Miniatur Wunderland in Hamburg lädt auch in diesem Jahr wieder Kitas und Kindergärten von November 2019 bis Januar 2020 dazu ein, die größte Modelleisenbahn der Welt und ihre Landschaften gratis zu erleben.


Alle Kitas und Kindergärten sind eingeladen


Ursprünglich war die Idee, den freien Eintritt Kindergärten und Kitas zu ermöglichen, deren Kinder oft einen finanziell schwachen Hintergrund haben. Da diese „Trennung“ laut den Betreibern aber kaum möglich ist, wird der freie Eintritt nun allen Kindergärten gewährt – natürlich inklusive der Erzieherinnen.


Um Anmeldung wird gebeten


Da der Andrang für die Termine naturgemäß groß ist, bittet das Miniatur Wunderland um eine vorherige Anmeldung der Gruppen. Das geht ganz unkompliziert hier. Die Vormittage sind besonders beliebt, deswegen freuen sich die Betreiber über Gruppen, die auch nachmittags kommen können.


Henrike Rosenwinkel / Kai Bülter

Mag ich