Michael Jacksons größter Fan: Gertrud Broers aus Niedersachsen und ihre besondere Fan-Kunst

 

Heute wäre er 60 Jahre alt geworden: der King of Pop, Michael Jackson. Knapp neun Jahre ist sein Tod nun her, aber in Vergessenheit geraten ist er sicherlich nicht. In Niedersachsen lebt der Sänger noch immer weiter und zwar in Form von Puppen und Stickereien. Gertrud Broers aus Neudorf kann von ihrem Idol gar nicht genug bekommen und fertigt die besonderen Kunstwerke an.


Als Michael Jackson vor rund neun Jahren starb, begann für Gertrud Broers aus Neudorf im Landkreis Leer ihre große Liebe. Nachdem sie im Radio vom Tod erfuhr, kaufte sie sich eine CD und die Sympathie für den Sänger wurde immer größer.


Mittlerweile hat sich die 56-Jährige sogar extra ein Zimmer für ihre besondere Fan-Kunst eingerichtet, die aus Stickereien und Puppen ihres Idols besteht. Ihre Kunst wurde sogar schon in einem Magazin in den USA gezeigt und sogar Michael Jacksons Mutter Katherine soll die Bilder schon gesehen haben.


Live kann die 53-Jährige ihr Idol leider nicht mehr sehen, aber sie würde gerne einmal in die Vereinigten Staaten reisen, um sich einen großen Traum zu erfüllen.

Welcher das ist und wie die Fan-Kunst aussieht – unsere Reporterin Anina Woratschek hat die Bilder für Sie.

Mag ich