Hannovers Medienwelt strahlt

 

Ein rauschendes Fest gab es am Donnerstagabend in Hannover.

Zeitungsjournalisten, Radiomacher und Fernsehprofis luden zum 16. Mal zur Media-Night ein. Andreas Fischer, Direktor der niedersächsischen Landesmedienanstalt, eröffnete die Feier. Ausser der Presse genossen zahlreiche Vertreter aus Politik, Sport & Gesellschaft die traumhaft laue Sommernacht.

Das frisch wieder aufgebaute Schloss  Herrenhausen bei Nacht - vor dieser eindrucksvollen Kulisse feierten die letzten der rund 800 geladenen Gäste bis in die frühen Morgenstunden.

Schlagworte
Mag ich