Mark Forster über seine größte Angst und echte Fanliebe

 

Das hätte wohl kein Fan von Mark Forster gedacht. Für sein Musikvideo "Einmal" bittet er seine Fans, ihm Videos von ihren persönlichen Momenten zu schicken. Sie sollen alle ins Musikvideo. Daraufhin bekommt der 35-jährige Rapper hunderte Videos seiner Fans geschickt - und alle sind sie einmalig. Natürlich will auch Forster selbst in dem Video einen persönlichen Moment teilen und er entschließt sich, sich seiner größten Angst zu stellen.

 

Mark Forster hat Höhenangst

 

Höhe bedeutet für Mark Forster der blanke Horror. Vor nichts hat er mehr Angst. Und doch sagt er sich: wenn meine Fans mir solche persönlichen Videos schicken, muss auch ich etwas Besonderes machen. Er will einen Fallschirmsprung machen. Ein freier Fall aus einem Flugzeug. Im Video erzählt er, was ihm durch den Kopf gegangen ist, bevor er in das Flugzeug gestiegen ist und vor allem, wie es ihm ging, als er wieder sicher auf dem Boden gelandet ist. 

 

Mit neuer Platte "Liebe" auf großer Open Air Tour

 

Mit seinem vierten Studioalbum "Liebe" geht Mark Forster in diesem Jahr auf große Sommertour und spielt auch bei uns im Norden einige Konzerte - und das auch noch unter freiem Himmel:

 

Uelzen: 22.06.2019

Lingen (Ems): 28.06.2019

Bremen: 29.06.2019

Husum: 12.07.2019

Heiligenhafen: 18.08.2019

 

Im Musikvideo zu "Einmal" zeigt Mark Forster die einmaligen Momente seiner Fans und natürlich auch seinen ganz persönlichen einmaligen Moment: Der Fallschirmsprung. 

 

David Patrician/ Antonia Giese

 

Mag ich