Mann trägt Rock


Die Hannoverschen Verkehrsbetriebe gehen momentan einen eher ungewöhnlichen Weg unter dem Motto „üstra rocks“. Und das ist wörtlich zu nehmen. Denn zehn ihrer Bus-und Bahnfahrer zeigen aktuell Haut und Bein - soll heißen, sie tragen Röcke.

Das klingt zunächst zwar lustig und sieht auch so aus, ist aber gleichzeitig eine ernstgemeinte Kampagne. Die Verantwortlichen wollen darauf aufmerksam machen, dass viel zu wenig Frauen bei ihnen am Steuer sitzen.

Einer, der aktuell nicht mehr die Hosen im Job anhat, ist Metin Dirim. Wie er die Aktion findet und was seine Frau dazu sagt, zeigen Carmen Niemann und Metin Turan.

Busfahrer in Hannover tragen Röcke
Mag ich