Mann aus Großenheidorn schmückt VW-Bulli mit Lichterketten


Der VW-Bulli stammt aus einer anderen Zeit und ist ein absolutes Kultobjekt. Der von Familie Frank aus Großenheidorn in Wunstorf hat es tatsächlich zu Weltruhm gebracht. Die Fotos von ihm gingen nämlich um die Welt.

Los ging alles mit der Idee, den Bus weihnachtlich zu schmücken und eine Spritztour nach Hannover zu unternehmen.

Jetzt sind die Feiertage vorbei, aber der Bulli leuchtet immer noch. Unsere Reporterin Kim Umlauf berichtet.

Mehr Informationen zu dem Event im Dezember bekommen Sie hier: https://www.facebook.com/

VW-Bulli
Mag ich