Mälzer vs. Henssler: Wer ist der König von Hamburg?

 

Am Herd macht ihnen keiner etwas vor: Tim Mälzer und Steffen Henssler sind Profi-Köche. Die Hamburger Jungs haben sich im TV einen Namen gemacht. Im VOX-Erfolgsformat „Kitchen Impossible“ treten sie nun erstmals gegeneinander an – und fluchen dabei wie die Kesselflicker!

 

Wir haben die Beiden vorher zum Interview getroffen: Einen Vorgeschmack auf den Kampf der Koch-Giganten mit ordentlich verbalem Pfeffer gibt's im Video.

  

Nordlichter mit Kodderschnauze

  

Auf wenn sie es vielleicht nicht wahrhaben wollen: Tim und Steffen haben viel gemeinsam. Mälzer wuchs im Hamburger Umland auf, Henssler zog als Neunjähriger nach Hamburg. Dort starteten beide ihre Kochlaufbahn, sammelten Auszeichnungen und eröffneten eigene Restaurants. Sie können definitiv auch seriös sein. Doch wird es heiß in der Küche, wird das Mundwerk locker. Kein Wunder, dass auch bei ihrem Aufeinandertreffen eine Beleidigung die andere jagt.

  

Kampf der Köche

  

In der Kochshow „Kitchen Impossible“ treten seit 2016 regelmäßig Spitzenköche gegeneinander an – meistens muss sich Tim Mälzer mit einem anderen hoch dekorierten Vertreter seiner Zunft messen. Pro Folge schicken sich beide Köche an je zwei Orte rund um den Globus. Hier bekommen sie ein typisches Gericht vorgesetzt, das sie möglichst originalgetreu nachkochen müssen.

  

Richtiger Riecher ist gefragt

  

Das Ganze passiert ohne Rezept – und oft ohne Ahnung! Denn bei der Analyse des Gerichts können sich die Köche nur auf ihre Sinne und Erfahrungen verlassen. Sie müssen Zutaten erkennen, einkaufen und verarbeiten. Gekocht wird dann beim Schöpfer des Gerichts – mal beim Sternekoch im spanischen Edelrestaurant, mal bei der rumänischen Oma am heimischen Herd.

  

Kurze Reise

  

Beim Duell mit Steffen Henssler hat Tim Mälzer die kürzeste Anreise. Er wird ins niedersächsische Bad Zwischenahn geschickt und soll dort eine traditionelle Suppe zubereiten. Ein bisschen Fernweh wird dann doch gestillt: Seine zweite Aufgabe führt ihn nach San Francisco. Steffen Henssler muss an die Côte d’Azur und seine Sushi-Künste in Japan unter Beweis stellen.

 


Sollten Sie jetzt Appetit bekommen haben: Den Hamburger Zweikampf gibt es am 22. März ab 20:15 Uhr bei VOX zu sehen - oder auch bei TVNOW

 

Mag ich