Lukas ist taubblind


Seine Welt ist dunkel und still, aber alles andere als trostlos

 

Das Deutsche Taubblindenwerk mit Hauptsitz in Hannover feiert diese Woche sein 50-jähriges Jubiläum. In unserer Wochenserie bringen wir Ihnen die Menschen dort näher.

Nichts zu sehen und nichts zu hören ist für einen gesunden Menschen kaum vorstellbar. Doch es gibt Menschen, die dieses Schicksal meistern - mit Entschlossenheit, Stärke und Optimismus. So wie Lukas, der im Internat des Deutschen Taubblindenwerkes in Hannover lebt.

Reporterin Nadja Kott mit dem vierten Teil unserer Wochenserie über ein fast normales Leben.

 

Deutsches Taubblindenwerk

 

Das Deutsche Taubblindenwerk in Hannover setzte sich vor 50 Jahren als erste Einrichtung in Deutschland für die Belange taubblinder sowie hörsehbehinderter Menschen aller Altersstufen ein.

 

Frühlingsmarkt im Maulwurfshügel

 

Am Freitag, 12. Mai, lädt der Schülershop "Maulwurfshügel" des Taubblindenwerkes zum Frühlingsmarkt ein.

Adresse:
Maulwurfshügel
Kühnsstraße 22 (Hintereingang)
30559 Hannover

Zeit: 11 bis 17 Uhr

>> Weitere Informationen lesen Sie unter www.taubblindenwerk.de

>> Hier kommen Sie zum ersten Teil unserer Wochenserie <<

>> Hier kommen Sie zum zweiten Teil unserer Wochenserie <<


>> Hier kommen Sie zum dritten Teil unserer Wochenserie <<

>> Hier kommen Sie zum fünften Teil unserer Wochenserie <<

Mag ich