Lesung im Alfred-Wegener-Institut


Beim Literaturfest Niedersachsen dreht sich dieses Mal alles um Abenteuer - Expeditionen ins ewige Eis und Forscher. Eben jene Forscher haben eindrucksvolle Berichte über ihre Reisen geschrieben.

Vorgelesen wurden die Tagebücher am gestrigen Dienstagabend im Alfred-Wegener-Institut in Bremerhaven - und zwar von Frank Arnold und Wolfram Koch.

Beide sind als Schauspieler und Hörbuchsprecher bekannt. Unsere Reporterin Carmen Niemann hat ihnen gelauscht.

Wolfram Koch
Mag ich