Prozess in Braunschweig


Mit 14 Messerstichen soll ein Mann in Wolfsburg seine Lebensgefährtin getötet haben.

Für diese Tat muss sich der 38-Jährige seit Montag vor dem Landgericht in Braunschweig verantworten. Bei dem Angriff im Dezember des vergangenen Jahres soll der Angeklagte auch eines der Kinder mit dem Messer bedroht haben.

Vom Prozess berichtet unser Reporter Metin Turan.

Mag ich