Großbrand

 

Der Brand in einer Hamburger Lagerhalle hat sich für die Feuerwehr der Hansestadt zu einem Marathoneinsatz entwickelt

 

Auch einen Tag nach dem verheerenden Brand im Hamburger Stadtteil Hamm-Süd kämpfen die Feuerwehrleute immer noch gegen hartnäckige Glutnester.

Die giftigen Dämpfe machen nicht nur den Einsatzkräften zu schaffen, auch Menschen, die in unmittelbarer Nähe der Unglücksstelle wohnen oder arbeiten klagen über Kopfschmerzen und Unwohlsein. Manche fürchten jetzt sogar um ihre Existenz.

 

Reporterin Marina Daub hat einige von ihnen am Tag nach dem Unglück getroffen.

 

Mag ich