So stehen die Bremer Spitzenkandidaten der CDU und SPD zur Bremer Verkehrspolitik

 

Ein weiteres großes Thema im Wahlkampf ist der Verkehr bei uns in der Hansestadt. Vor unserer gestrigen Bootstour haben wir einen Unternehmer aus Bremen getroffen, der aufgrund der Verkehrssituation mit seiner Firma von Bremen-Nord nach Groß Mackenstedt, im Landkreis Diepholz gezogen ist. 14 zusätzlichen Stunden Autofahrt pro Woche hat Carsten Burfeind damit ein Ende gesetzt. Mit dem Umzug nach Niedersachsen verliert Bremen aber nicht nur ein Unternehmen, sondern auch einen Steuerzahler. Wie Bürgermeister Carsten Sieling und CDU-Spitzenkandidat Carsten Meyer-Heder, der selbst Unternehmer ist, zu dem Umzug und der Bremer Verkehrspolitik stehen, dass sehen Sie in voller Länge oben im Video. 

Mag ich