Kurz & kompakt


Die Kurznachrichten für Hamburg und Schleswig-Holstein vom 30. April 2014 - zusammengestellt von unserem Redakteur Andreas Geerken.

+++ Itzehoe: Der 18-Jährige Mann, der auf der Störbrücke einen Autounfall verursacht hatte, ist vom Amtsgericht Itzehoe wegen fahrlässiger Tötung schuldig gesprochen worden +++ Itzehoe: Nach neun Jahren muss die Prinovis-Druckerei in Itzehoe schließen +++ Hamburg: Die Stadt Hamburg und der Informationstechnologiekonzern Cisco Systems aus den USA bauen ihre Kooperation aus +++ Hamburg / Schleswig-Holstein: Der Arbeitsmarkt im Norden entwickelt sich weiterhin positiv +++

Mag ich