"Kurvenmutti" erhält Bürgermedaille


Christel Neumann ist die „Kurvenmutti“ von Eintracht Braunschweig. Sie ist jeden Tag am Stadion und hat sogar einen Generalschlüssel. Bei jedem Spiel sammelt die 74-Jährige Spenden für gemeinnützige Zwecke.

Und weil Christel so viel für die Stadt und den Verein tut, bekommt sie jetzt die Bürgermedaille der Stadt Braunschweig verliehen.

Friederike Gründken und Florian Stege haben Eintrachts gute Seele einen Tag lang im Stadion begleitet.

Bürgermedaille der Stadt Braunschweig


Die Bürgermedaille der Stadt Braunschweig kann jährlich an ein oder mehrere Einzelpersonen oder Personenvereinigungen verliehen werden, die sich in besonderem Maße für die Belange der Stadt Braunschweig verdient gemacht haben. Vorschlagsberechtigt sind der Oberbürgermeister sowie die Fraktionen im Rat der Stadt Braunschweig.

Christel Neumann
Mag ich