Für Fisch-Fans


Liebe Zuschauer,

wir brutzeln, braten, räuchern und kochen - was die Töpfe hergeben. An fünf Tagen in Folge zaubern wir für Sie ein Küstengericht - norddeutsche Leckereien mit einer Prise Raffinesse. Und wo gibt's am ehesten leckere Küsten-Kost? An der Küste Cuxhavens, einem der bedeutendsten fischverarbeitenden Plätze Europas.

Diesmal kommt geräucherter Aal auf die Teller, dazu ein leckeres Kürbispüree und Kohlrabi in Dillsahne. Wie ich mich als Kochlehrling schlage - im Video sehen Sie mehr!

Herzliche Grüße und Ahoi

Ihre Kim

Gebratener Räucheraal Hier gibt es das Rezept zum Nachkochen Mehr
Leckeres vom Meer
Mag ich