So will Antje Niewisch-Lennartz die Justiz stärken

 

Ihr Job ist nichts für Zartbesaitete: Gewaltbereite Insassen in Jugendgefängnissen oder Sicherungsverwahrte, die in den Hungertsteik treten - die niedersächische Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz braucht ein dickes Fell und Durchsetzungskraft bei den Zielen, die sie sich für ihre Amtszeit gesetzt hat.

Unser Kollege Alexander Gurgel hat sie für unseren wöchentlichen Polittalk auf dem Telemoritz in Hannover getroffen.

Schlagworte
Mag ich