„Kinneloa“: Neues Promi-Restaurant in Hamburg eröffnet


TV-Starkoch Steffen Henssler und Ex-HSV Spieler Marcell Jansen stehen auf Leichtigkeit – vor allem, wenns ums Essen geht.  

 

Ein Stück Kalifornien-Flair in Hamburg  

Ab heute gibt’s California Street Kitchen in der Hamburger Europapassage. Denn die beiden Hamburger Steffen Henssler und Marcell Jansen wollen den Kalifornischen Lifestyle auch zu uns an die Elbe bringen – vor allem kulinarisch. Im „Kinneloa“ gibt es vor allem leichte Küche, die lecker schmeckt und dazu noch gesund ist. Und das besondere ist außerdem: Hier treffen viele verschiedene kulinarische Einflüsse aufeinander, so ist vom Vegetarier und Veganer bis zum Fleischesser für jeden etwas dabei. Befreundet sind die beiden Hamburger übrigens schon lange. Kennengelernt haben sich Steffen Henssler und Marcell Janssen über die Stiftung „Der Hamburger Weg“ und den HSV. Seitdem verstehen sie sich so gut, dass sie sich dazu entschlossen haben, gemeinsam das „Kinneloa“ zu eröffnen.

 

Eine kulinarische Besonderheit

Zugegeben, beim HSV läuft vielleicht im Moment nicht alles so rund. Aber in der Küche des Restaurant Kinneloa schon. Denn Marcell Jansen und Steffen Henssler haben sich etwas besonders ausgedacht und verschiedene Kochkünste miteinander kombiniert. Herausgekommen ist unter anderem eine runde Köstlichkeit – was sich dahinter verbirgt, sehen Sie im Video.

Elena Rosemeyer / Julia Freistedt

Mag ich