Kinder helfen Kindern – Geschenkekonvoi lässt Kids in Osteuropa strahlen

 

Strahlende Kinderaugen zaubern -  das hat sich die Aktion „Kinder helfen Kindern“ mit ihrem Weihnachtspäckchenkonvoi vorgenommen. Mehr als 173.000 Geschenke wurden in diesem Jahr verpackt. Jetzt werden sie von einem LKW-Tross aus ganz Deutschland nach Osteuropa gebracht. Auch in Heiligendorf bei Wolfsburg gibt es viele fleißige Helfer und die hat unsere Kollegin Nadja Kott getroffen.

Die letzten Vorbereitungen vor der Abfahrt, sehen Sie im Video. 

 

Spenden für Helfer

 

Die Helfer des Konvois sind rein ehrenamtlich im Einsatz. Die ehrenamtlichen Mitfahrer zahlen selbst eine Kostenpauschale aus eigener Tasche für Verpflegung und Unterkunft in den Zielorten und die meisten Fahrzeuge werden von Unterstützern zur Verfügung gestellt. Um die Logistik- und Spritkosten decken zu können, ist der Weihnachtspäckchenkonvoi auf Spenden angewiesen.

 

Spendenkonto:

Stiftung Round Table Deutschland

Kennwort „Weihnachtspäckchenkonvoi“ oder „WPK“

Bank für Sozialwirtschaft AG, Mainz

Kto: 1954; BLZ 550 205 00

IBAN DE20 5502 0500 0000 0019 54

BIC BFSWDE33MNZ

 

Rund ums Päckchen

 

Damit die Weihnachtspäckchen rechtzeitig in Osteuropa ankommen, müssen sie bereits Mitte November gepackt werden. Wenn Sie im kommenden Jahr mitmachen wollen und sich fragen: Was soll rein? Wo gebe ich es ab? Finden Sie alles rund ums Päckchen packen hier

 

Nadja Kott / Carmen Gocht

 

Mag ich