Prozess-Auftakt am Amtsgericht Geestland


Während eines Kita-Ausflugs in ein Spaßbad in Geestland (Landkreis Cuxhaven) im vergangenen Jahr ertrank die siebenjährige Ashley aus Bremen. Das Mädchen konnte nicht schwimmen.

Jetzt hat der tragische Tod ein juristisches Nachspiel: Die drei Betreuerinnen müssen sich seit diesem Mittwoch vor Gericht wegen fahrlässiger Tötung verantworten.

Ashleys ältere Schwester hofft auf ein hartes, abschreckendes Urteil. Unsere Reporterin Irma Neves hat mit ihr gesprochen.

Prozess am Amtsgericht Geestland
Mag ich