Keine Stadtpark-Konzerte 2020: Veranstalter Karsten Jahnke verrät, wo es am meisten wehtut

 

Keine Einnahmen, ein regelrechtes Berufsverbot und - vielleicht das Schlimmste - kein Ausblick auf Besserung. Und das in einer Branche, die normalerweise nicht näher an den Stars und Sternchen der Musikszene sein könnte. Dem Hamburger Konzertveranstalter Karsten Jahnke blutet das Herz bei dem Gedanken an ca. 1.000 abgesagte Auftritte. Darunter große Namen wie Lenny Kravitz, Sting oder Deep Purple. So eine dramatische Ruhe hat die wohl grünste Freiluftbühne Deutschlands noch nie erfahren. Denn in 56 Jahren, die Jahnke jetzt schon im Konzertbusiness ist, musste seine Agentur gerade mal ein Konzert absagen. Aber…

 

…wie geht es jetzt mit unserer Veranstaltungs-Kultur weiter?

 

Unsere Moderatorin Susanne Böhm hat Karsten Jahnke und seinen Enkel Ben Mitha getroffen. Welche Ideen die Hamburger Konzertveranstalter haben, um ihren Beruf trotz Krise ausüben zu können, sehen Sie im Video.

Mag ich