Kathy Kelly plaudert im Interview über ihre bewegte Kindheit und ihre neue Liebe

 

Nachdem Paddy, Maite und Angelo bereits aus dem Schatten der Großfamilie getreten sind, legt jetzt Kathy Kelly nach und präsentiert ihr erstes Solo-Album „Wer lacht überlebt“. Komplett auf Deutsch! Unsere Moderatorin Susanne Böhm hat die 56-Jährige im Feldbunker auf St. Pauli in Hamburg getroffen. 

Das ganze Interview und welches große Opfer Kathy als Teenager für die Kelly Family gebracht hat, sehen Sie im Video.

 

Mehr als 20 Millionen verkaufte Tonträger


Die Kelly Family ist spätestens seit der Jahrtausendwende nicht mehr aus der deutschen Musikszene wegzudenken. Die Familie siedelte 1969 von den USA nach Spanien um, und anschließend nach Deutschland. Kathy ist die zweitälteste Tochter des Familienvaters Daniel. Ohne sie würde es die Kelly Family nicht geben, sagen ihre Geschwister. Schon im Alter von 14 Jahren hat Kathy die künstlerische Gesamtleitung der musikalischen Großfamilie übernommen. Ab Mitte der 90er Jahre gehörten sie mit 20 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Musikern Europas.

Susanne Böhm / Thore Ziebell

Bewegte Kindheit und erste Liebe: Susanne Böhm trifft Kathy Kelly in Hamburg
Mag ich