Jan Delay, Fettes Brot und Fatih Akin kämpfen gemeinsam - für einen Hinterhof in Altona


Künstler, Handwerker und Bewohner bilden in der Bernstorffstraße 117 eine einzigartige Gemeinschaft. Und das seit Jahrzehnten! In dem kreativen Hinterhof in Altona dreht Fatih Akin Filme, Fettes Brot nehmen ihre Musik auf und Autor und Entertainer Rocko Schamoni arbeitet hier. Es ist eine gewachsene Gemeinschaft von über 100 Menschen: Handwerker, die Kleinbetriebe führen, Künstler, die Ateliers haben und Familien.

Doch der Hof wurde an einen Berliner Investor verkauft – ohne das Wissen der Hofgemeinschaft. Und die fürchtet nun, dass der Hof einem Neubau weichen muss und die Bewohner ausziehen sollen!

Daraufhin gründete die Hofgemeinschaft den Verein "Viva la Bernie" und sammelte Geld, um die Immobilie zurückzukaufen! Denn alle fordern: „Viva La Bernie“, der Hamburger Hinterhof soll bleiben wie er ist anstatt Profit weichen zu müssen.

Wie der genaue Plan zur Rettung aussieht, verraten ihnen Isabelle Kutz und Victor Kupka im Video.

Bernstorffstraße
Mag ich