Mitten in der Nacht: Wolf bei Boitze gesichtet

 

Diesen Schreck  wird Jäger Ralf K. aus Boitze im Kreis Lüneburg wohl so schnell nicht vergessen.  Mitten in der Nacht  wird er im Wald plötzlich mit einem Bewohner konfrontiert, der ihm bisher noch nicht vors Fernrohr kam: einem Wolf. Die Raubtiere werden in letzter Zeit häufiger gesichtet und scheinen die Scheu vor dem Menschen verloren zu haben. Jäger Ralf fürchtet zumindest einen Angriff.

Charlott Gawlik mit der ganzen Geschichte.

Wolf
Mag ich