Nicht ohne meine Tuba! Besonderer Auftritt für Angelina Kirsch im Kieler Schloss


Dass Model Angelina Kirsch Rhythmus im Blut hat, ist spätestens seit ihrer Teilnahme bei der Tanzshow "Let's Dance" klar. Was viele aber nicht wissen: Sie ist begeisterte Tubaspielerin. Schon seit ihrer Jugend sind die 30-jährige Neumünsteranerin und ihr Blasinstrument unzertrennlich. Jetzt stehen sie und ihre Tuba sogar beim "Projekt-Orchester Schleswig-Holstein" auf der Bühne.

 

Das Curvy-Model springt auch als Moderatorin ein

 

Mit 85 Musikern ist das Projekt so stark besetzt wie nie, für den besonderen Auftritt am 16. März im Kieler Schloss proben sie bereits ein halbes Jahr. Das Besondere: Dieses Mal werden sie sogar von zwei Chören unterstützt, rund 200 Musiker sind dann auf der Bühne. Und auch für Angelina Kirsch kommt noch eine Herausforderung hinzu: Das Model springt kurzfristig auch als Moderatorin des Abends ein. Tuba spielen und moderieren - eine ganz neue Erfahrung.

Isabell Kutz hat Angelina Kirsch bei der Generalprobe in Kiel getroffen und natürlich eine Kostprobe eingefangen. 

 

Lust auf das Konzert?

 

>> Für das Konzert am Samstagabend im Kieler Schloss gibt es noch Tickets. Alle Informationen zum Abend und zum Orchester-Projekt finden Sie hier. 

Model Angelina Kirsch spielt Tuba
Mag ich