26. Wettbewerb des Deutschen Musikinstrumentenfonds in Hamburg


Früher haben Rockstars bei ihren Konzerten immer mal wieder ihre Instrumente zerschmettert. Die jungen Musiker von heute hingegen kämpfen um ihre Instrumente.

Am vergangenen Wochenende trafen sich mehr als 30 hochbegabte Bewerber im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg und spielten um uralte, fast unbezahlbare, Instrumente.

Warum eine Violine aus dem 18. Jahrhundert ein großer Karriereschritt sein kann, erfahren Sie von unseren Reporterinnen Elena Rosemeyer und Rebekka Kaiser.

Streichinstrumente
Mag ich