DSDS-Gewinner Alexander Klaws über seine wichtigste Rolle

 

DSDS-Gewinner, Let's Dance Sieger, Musical-Darsteller: Alexander Klaws ist ein echtes Multitalent. Mit gerade mal 36 Jahren hat er alles erreicht, was er sich jemals erträumt hatte.

 

Seine neueste und wichtigste Rolle ist aber eine ganz andere. Welche das ist, sehen Sie im Video.

 

Deutschlands erster Superstar

 

Der Startschuss seiner Karriere beginnt für ihn vor 16 Jahren: Als 20-Jähriger gewinnt er die erste Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ und wird von einem Millionenpublikum vor den Fernsehbildschirmen gefeiert. Und seine Bekanntheit lässt auch nach der Castingshow nicht nach.

 

Als Tarzan schwingt er sich ins Liebesglück

 

2010 schwingt er sich als Tarzan durch den Musical-Dschungel. Für ihn ein extremer Lebensabschnitt, wie er im RTL Nord Interview erzählt: „Das ist eine Rolle, die war ich, die bin ich gewesen. Das habe ich nicht nur gespielt, wie man so schön sagt. Hier konnte ich all meine Welten verknüpfen, Musik, Schauspielerei, Musical, all das konnte ich zeigen". Aber es bleibt nicht nur bei der Liebe zum Musical: Zwischen Lianen lernte er auch seine Freundin Nadja Scheiwiller kennen. Mittlerweile haben die beiden sogar einen zweijährigen Sohn – sein bislang größtes Abenteuer neben all seinen spannenden Projekten.

2014 tanzte er sich bei Let´s Dance zum Sieg, seit diesem Jahr steht er als Winnetou bei den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg auf der Bühne.

 

Irma Neves / Jenny Richter

 

Mag ich