Hier wird der Bischof zum Hobbydetektiv

 

Rätsel lösen im Escape-Room der Kirchengemeinde Schönhagen

 

Rätselfans stehen auf sogenannte Escape Games. Vereinfacht gesagt, muss man dabei in einem Raum möglichst schnell Hinweise suchen und kleine Aufgaben meistern und einen Fall lösen. Und in der Martin-Luther-Kirchengemeinde Schönhagen bei Uslar gibt es jetzt genau so einen Escape-Room. Und bei diesem Projekt der Gemeinde wurde sogar Hannovers Landesbischof Ralf Meister zum Hobbydetektiv.

 

Rätsel lösen ist hier Teamarbeit

 

Erfinderin Kerstin Ahlborn hat ganz unterschiedliche Arten von Rätseln im Raum versteckt: „Die Rätsel umfassen eigentlich alles. Man muss ein Rätsel lösen mit mechanischer Teamarbeit, das geht sonst gar nicht. Viele Rätsel erschließen sich nur, wenn man im Team raufguckt - Sachen transkribieren, den Raum durchsuchen, gucken, wo ist was versteckt.“

Welche Aufgabe es im „Martin Luther Escape-Room“ zu lösen gilt, zeigt Ihnen Reporter Victor Kupka.

 

Lust auf „Luther-Escape“?

 

Wer Lust bekommen hat das „Luther-Escape“ selbst auszuprobieren, kann sich bei der Kirchengemeinde in Schönhagen melden. Eintrittspreise gibt es nicht, aber jeder kann nach erfolgreichem Spiel etwas spenden. Buchungsanfragen können Sie an escape@ahlborn-xp.de oder telefonisch unter 05571/7060 stellen.

>>Weitere Infos gibt es unter www.kirchengemeinde-schoenhagen.de

Mag ich