Protest in Berlin

 

Am Montag  war der Tag, auf den Inge Hannemann und mit ihr Tausende von Hartz-IV- Empfänger monatelang gewartet haben.

Denn an diesem Tag hat die Hamburgerin, besser bekannt unter dem Namen Hartz-IV-Rebellin, mit einem Antrag in Berlin für ordentlich Aufsehen gesorgt. Worüber genau da debattiert wurde und wieso es deshalb sogar ein Public Viewing unter Hartz-IV-Empfängern gab – unsere Reporterinnen Cornelia Hannemann und Nina Lammers berichten.

Hannemann
Mag ich