Happy Birthday: Hamburgs schillerndste Kiezkönigin feiert ihren 50. Geburtstag!

 

Olivia Jones hat morgen Geburtstag und zu ihrem Ehrentag durften wir die Hamburgerin exklusiv in ihrer Wohnung besuchen. Und da haben wir plötzlich menschliche Überreste gefunden.

 

Exklusiver Einblick in ihr Zuhause

 

Zur Feier ihres runden Geburtstages besuchen wir die noch 49-Jährige in ihrer Wohnung. Und die ist alles andere als gewöhnlich, ähnlich wie die Dragqueen selbst.
Und bei der Wohnungsbesichtigung macht unsere Redakteurin einen gruseligen Fund. Welcher das ist, und was Olivia dazu sagt, das sehen Sie in unserem Video.  

 

Aus Oliver wird Olivia – und anfangs sind die Eltern davon nicht begeistert

 

Einfach hat es Olivia in ihrer Kindheit nicht gehabt. 1969 wird Olivia als Oliver Knöbel in der Nähe von Hannover geboren. Schon früh zeigt Oliver, dass er einen starken Willen hat: Er geht mit Kostümen in die Schule, im Glitzerfummel zur Musterung. Dass Oliver aus der Reihe tanzt, stößt anfangs bei seinen Eltern nicht auf große Begeisterung. Sie wollen lieber, dass Oliver eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann macht.
„Ich hatte überhaupt keinen Rückhalt, vor allen Dinge von meiner Familie nicht. Die haben sich wirklich ganz offen für mich geschämt und mir das auch ins Gesicht gesagt. Dass ich für meine Familie so was wie eine Art Abschaum bin und das war schon krass!“, erzählt uns die Dragqueen im Interview. Aber der Streit hielt nicht lange: Heute haben sich Olivia Jones und ihre Eltern wieder vertragen, mittlerweile sind sie sogar stolz auf ihn und seinen Werdegang.

 

Von Jana Schubert / Julia Freistedt

Mag ich