Happy Birthday Fischstäbchen! 60 Jahre goldbraun, knusprig & lecker

 

Es ist wohl DAS Lieblingsessen vieler Kinder und es feiert in diesem Jahr seinen 60.Geburtstag -  Das Fischstäbchen! Trotz großer Beliebtheit hält sich aber hartnäckig der Mythos, dass da gar kein "richtiger" Fisch drin steckt. Denn Wir haben dem Stäbchen mal unter die Panade geschaut. Laut "Deutschem Lebensmittelbuch" müssen Fischstäbchen mindestens 65% Fisch enthalten!

 

Wie das Ergebnis ausgefallen ist, sehen Sie im Video!

 

Und wer hat´s erfunden?

 

Am 09. Mai 1959 erblickte das goldbraune Fischstäbchen das Licht der Welt – zumindest auf dem deutschen Markt! Bereits 1955 brachte Captain Birdseye aus England, bei uns als Captain Iglo bekannt, die kleinen Leckerbissen an Land. Er hatte die Idee, den Fisch in kleine Streifen zu schneiden und dann mit einer Panade zu ummanteln. Seitdem bringen Fischstäbchen vor allem Kinderaugen zum Leuchten!

 

 

Autoren: Alexander Müschen /Jenny Richter

60 Jahre Fischstäbchen
Mag ich