Hannoveraner schreibt Buch übers Pendeln

 

Das Wochenende steht vor der Tür. Darauf freuen sich besonders die Berufspendler in Bremen und Niedersachen. Schließlich bedeutet das tägliche Hin und Her in überfüllten und verspäteten Zügen für viele Stress pur.

Und das schlägt auf die Gesundheit. Mittlerweile belegen sogar Studien, dass Pendeln krank macht. Claas Tatje aus Hannover ist einer von rund 160.000 Pendlern aus der Region Hannover und hat darüber sogar ein Buch geschrieben.

Jan Flemming und Thees Jagels haben mit ihm über die Lasten eines Pendlers gesprochen.

Pendler in Hannover
Mag ich