Hamburgs „Azubi des Jahres“ gekürt


Wer den Kopierer bedienen und Kaffee kochen kann, qualifiziert sich gemeinhin schon mal als guter Praktikant. Aber was macht einen guten Auszubildenden aus?

Darüber mussten am Dienstagabend die Hamburger Handels-und Handwerkskammer gemeinsam mit Schulsenator Ties Rabe (SPD) entscheiden.

Welcher oder welche der 17.000 Azubis es geschafft hat und sich jetzt mit dem Titel „Azubi des Jahres“ schmücken darf, zeigt Ihnen unsere Reporterin Lisanne Vernunft.

Handelskammer Hamburg
Mag ich