Hamburger Tiertafel: Hier bekommen Haustiere Bedürftiger Futter, Spielzeug und Medizin

 

Wenn Bedürftige Hunger haben, können sie in Deutschland zur Tafel gehen. Doch was, wenn ihre Haustiere etwas brauchen? Futter, Spielzeug und Tierarzt sind teuer. Deshalb gibt es in Hamburg jetzt eine Tiertafel. Sie hilft mit gespendetem Futter und medizinischer Versorgung aus. Ein Glücksfall für die Besitzer, denn für viele sind die Haustiere mehr als nur Kameraden.

 

"Ohne Hund kann ich nicht sein"

 

Viele der Bedürftigen schöpfen durch ihre Haustiere Hoffnung und Kraft. Aber sie kosten auch viel Geld. Deshalb will die Tiertafel Herrchen und Frauchen helfen. Ein Aufnahmekriterium: Die Bedürftigen sollen ihre Tiere noch während ihrer Berufstätigkeit angeschafft haben. "EIn Stück weit wollen wir ein bisschen an die Vernunft der Menschen appelieren - wenn ich mein Leben nicht finanzieren kann, dann schaffe ich mir unserer Meinung nach kein Tier an", sagt die Leiterin der Tiertafel Kara Schott. Welche Zwei- und Vierbeiner zur Tiertafel kommen und warum ihnen das Angebot so wichtig ist, zeigen unsere Reporter Julia Freistedt und Laura Brawand im Video.

 

Spenden für die Tiertafel

 

Um den bedürftigen Herrchen und Frauchen zu helfen, ist die Tiertafel auf Sach- und Geldspenden angewiesen. Wie Sie der Tiertafel helfen können und wann sie das nächste Mal ihre Türen öffnet, sehen Sie hier.

 

Mag ich