Traumjob auf der Elbe


In Hamburg fährt man nicht nur Bus und Bahn, wenn man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, sondern auch mit den HADAG-Fähren auf der Elbe. Auf einer der Fähren begegnet man unter Umständen auch Gökhan Dogan. Der 30-Jährige ist nicht irgendein Hafenschiffer. Im Dezember vergangenen Jahres wurde er als bester Azubi ausgezeichnet. Unser Reporter Victor Kupka hat den Mann am Steuer einen Tag lang begleitet.

Wie der vierjährige Sohn von Gökhan Dogan den Job seines Vaters findet, erfahren Sie im Video.

Mit dem Nahverkehrsticket auf dem Wasser unterwegs


Die HADAG-Fähren sind Teil des öffentlichen Nahverkehrs der Stadt Hamburg und können mit den HVV-Tickets benutzt werden; von der HafenCity bis nach Blankenese und Cranz.

Die HADAG stellt schon im zweiten Jahr in Folge den besten Hafenschiffer-Azubi. Seit 2002 hat die HADAG schon mehr als 60 Hafenschiffer ausgebildet.

Hafenschiffer einer HADAG-Fähre
Mag ich