Geschenke im Schuhkarton

 

Mit kleinen Dingen Großes bewirken!

Das „Kinderprogramm Erstaufnahmen“ sammelt in Kooperation mit der RTL Nord-Aktion „Menschenskinder“ für Flüchtlingskinder in Hamburg. Unsere Moderatorin Sabrina Ilski ist auch dabei und erklärt, wie es läuft.

So funktioniert es:
Packt den Schuhkarton (wir brauchen diese einheitliche Größe) mit einem Hauptgeschenk und einer Mischung aus kleinen Geschenken für ein Kind der Altersgruppe: 3-6, 7-11 oder 12-14 Jahre.
Verziert den Karton, kennzeichnet ihn mit der entsprechenden Altersgruppe und schließt ihn am Ende mit einem Gummiband. Ganz wichtig: Nicht zukleben! Denn die Geschenke werden alle nochmal kontrolliert, um Sicherheit und Gerechtigkeit zu gewährleisten.

 

Was könnte rein?
Malbücher und Stifte, kleine Figuren, Flummis und kleine Bälle, Luftballons, Seifenblasen, Klebe-Tattoos, Springseil und Gummitwist, Süßigkeiten (halal, z.B. Schokolade oder Weingummi ohne Gelatine), kleine Spiele (z.B. Fingerpuppen, Lego),…

Was gehört nicht rein?
Stofftiere, Kaputtes, spitze oder scharfe Gegenstände, angsteinflößendes z.B. Kriegsspielzeug, verderbliche Lebensmittel (Obst, Selbstgebackenes). Bitte haltet den Inhalt des Geschenks geschlechts- und religionsneutral.


Geschenke-Sammelstelle:
Bitte gebt Euren Schuhkarton bis zum 16.12. ab: bei RTL Nord im Straßenbahnring 18 in Hamburg-Hoheluft. Unser Pförtner wird das Paket entgegennehmen (nur wochentags und tagsüber von 8:00 bis 18:00 Uhr).

Wir werden die Pakete dann Ende Dezember persönlich in die Erstaufnahme nach Bergedorf bringen.

 

Sie wollen noch mehr helfen?
Wer die Ehrenamtlichen vom „Kinderprogramm Erstaufnahme“ unterstützen möchte, indem man den Flüchtlingskindern regelmäßig ein paar Stunden Zeit schenkt, kann sich an folgende E-Mail-Adresse wenden: kids@spsm.cc

Wer gern spenden möchte, hier die Konto-Daten:

BaSchu e.V.
IBAN DE37 2005 0550 1228 1424 59
BIC HASPDEHHXXX
Verwendungszweck: Kinderprogramm Erstaufnahmen

Geschenke im Schuhkarton
Mag ich