So macht Wunderkind Alexandr Misko aus seiner Gitarre ein ganzes Orchester

 

Auf seinen weltweiten Konzertreisen fasziniert Alexandr Misko sein Publikum und jetzt auch die Hansestädter bei den Hamburger Gitarrentagen. Neben Coversongs von Michael Jackson oder George Michael spielt der 21-jährige Russe aber auch seine eigenen Kompositionen. Und die haben´s wirklich in sich: Denn Alexandr beherrscht seine Gitarre so perfekt, dass es sich nach einem ganzen Orchester anhört.

 

Wie es sich anhört, wenn Alexandr Misko seine Gitarre in ein Orchester verwandelt, das sehen und hören sie hier.

 

Über eine halbe Million Follower bei Youtube 

 

Er spielt Gitarre wie kein Zweiter und das zeigen auch seine Follower-Zahlen bei Youtube. Denn wenn der 21-Jährige zu seiner Gitarre greift, hören ihm regelmäßig Millionen von Menschen zu. Bereits drei Alben hat er in so jungen Jahren im Gepäck. 

 

Hamburgs hochkarätigsten Gitarrenkünstler

 

Bei den Hamburger Gitarrentagen sind zahlreiche international bekannte Künstler der verschiedensten Genres in der Hansestadt vereint. Seit 16 gibt es die Veranstaltung, die von der Initiative „GitarreHamburg“ ins Leben gerufen wurde. Und seitdem die akustische Gitarre - auch durch Weltstars wie Ed Sherran - wieder auf dem Vormarsch ist, kommen auch immer mehr begeisterte Zuschauer nach Hamburg, um sich die Talente anzuhören. Mehr Infos zu den Gitarrentagen finden Sie hier.

 

Karsten Krönke / Camilla von Elm

 

Mag ich