Vor fünf Jahren starb die kleine Lena


Fünf Jahre sind vergangen, seit die Leiche der kleinen Lena in einem Parkhaus in Emden gefunden wurde.

Der Mord versetzte nicht nur die Stadt im Nordwesten Niedersachsens in einem Ausnahmezustand sondern sorgte bundesweit für Schlagzeilen.

Vor allem Lynch-Aufrufe im Internet gegen einen Unschuldigen standen damals im Mittelpunkt - und sind jetzt das Thema eines neuen Buches, dessen Autor auch zum verantwortlichen Umgang mit sozialen Netzwerken aufruft. Unser Reporter Daniel Kandora berichtet.

Autor Roland Siegloff
Mag ich