Exoten erobern norddeutsche Gewässer


Konkurrenz für Aal, Hering und Dorsch: Immer häufiger haben die Angler im Norden Neulinge am Haken hängen.

Darunter befinden sich exotische Exemplare wie beispielsweise der Schwarzmund-Grundel oder der Blaubandbärbling.

Doch wo kommen diese Tiere her? Und wie machen sie sich in der Pfanne? Unsere Reporter Maria Patz und Karsten Krönke sind dem Thema auf den Grund gegangen.

Boot auf dem Fluss
Mag ich