Party auf Kampnagel


Lange Zeit war in Hamburg in Sachen Film und Kino eher weniger los. Die Filmschaffenden zog es eher nach Berlin. Doch damit scheint es jetzt vorbei zu sein; Regisseuren wie Fatih Akin oder Til Schweiger sei Dank. Die Filmstadt Hamburg boomt. Im letzten Jahr war sogar Hollywood zu Gast. Dementsprechend viel gab es auch am Mittwoch zu feiern bei der traditionellen Jahresauftakt-Party der Filmförderung Hamburg/Schleswig-Holstein auf Kampnagel.

Wer alles zum Feiern kam, zeigen Ihnen unsere Reporterinnen Anna Hohns und Eva Harms im Video.

Filmförderung im Norden


Die Filmförderung Hamburg/Schleswig-Holstein unterstützt Kinofilme und außergewöhnliche Fernsehproduktionen aller Genres und Längen. Förderungen von Drehbuch, Projektentwicklung, Produktion sowie Verleih und Vertrieb werden in Form von erfolgsbedingt rückzahlbaren Darlehen vergeben, die Treatmentförderung als Zuschuss. Im Förderbereich Abspiel werden besondere, qualitativ anspruchsvolle Filmpräsentationen und innovative Marketingmaßnahmen Hamburger Kinos unterstützt.

173 Projekte wurden im vergangenen Jahr von der Filmförderung Hamburg/Schleswig-Holstein unterstützt. Die Fördersumme: 12,5 Millionen Euro.

Kampnagel
Mag ich