Ermittlungen nach tödlichem Schuss

 

Ein Tag nach dem tödlichen Schuss auf einen 18-jährigen mutmaßlichen Einbrecher in Hannover laufen die Ermittlungen weiter.

In der Nacht von Montag entdeckte der Haus- und Autowerkstattbesitzer Bassam A. aus Hannover drei unbekannte Männer auf seinem Grundstück. Der 40-Jährige fühlte sich bedroht und erschoss einen der drei mutmaßlichen Einbrecher.

Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft. Handelte der Schütze aus Notwehr oder nicht? Metin Turan berichtet.

Tödlicher Schuss in Hannover
Mag ich