Elterninitiative thematisiert Down-Syndrom in Ausstellung

 

Sie sind anders und dadurch besonders: So wie die kleine Eske aus Ringe in der Grafschaft Bentheim. Die 5-Jährige wurde mit Trisomie 21 geboren. Ihre Mutter Dita Büter liebt ihre Tochter, so wie sie ist - und genau deshalb hatte sie auch die Idee zu einer ganz besonderen Aktion und gründete die Elterninitaitve "ich-BIN-ich-21"

Mit dieser Initiative initiierte sie jetzt ein Fotoshooting, das allen zeigt, wie liebenswert Kinder wie Eske sind. Unsere Reporterin Jil Rosendahl hat sie und ihre Mutter Dita getroffen.

Wanderausstellung
Schlagworte
Mag ich